Aufweitversuch

Aufweitversuch bei der Zeros GmbH

Im Aufweitversuch wird ein Prüfkörper mit konischer Form in die Probe gedrückt(z.B. ein Rohr) bis dieser den vorgeschriebenen Wert an Aufweitung erreicht hat. Dieser Aufweitversuch ist in der Materialprüfung nach DIN EN ISO 8493 genormt. Die Prüfbedingungen gelten als Erfüllt wenn beim Aufweitversuch keine Risse erkennbar sind.

ZEROS GmbH

Kontakt
Tel.: +49 (0)30 6780999–0
E-Mail: info@zeros-berlin.de

Berlin / Brandenburg
Alexander-Meißner-Str. 34
12526 Berlin
Bayern / Baden-Württemberg
Barthelsmühle- Halle 67
97907 Hasloch/Main
Sie brauchen ein Angebot?
Jetzt kostenlos und unverbindlich Preis anfragen.
Durch die DAkkS nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 akkrediert.
Die Akkreditierung gilt nur für den in der Urkundenanlage D-PL-19262-01-00 aufgeführten Akkreditierungsumfang.
Telefonische Anfrage für Werkstoffprüfung.